Bücher

  • Geburt ohne Gewalt (Frederick Leboyer)

  • Die selbstbestimmte Geburt (Ina May Gaskin)

  • Das Geburtsbuch (Nora Imlau)

  • Geburt und Stillen (Michel Odent)

  • Mein Sternenkind (Heike Wolter)

  • Born to be wild (Herbert Renz-Polster)

Logo_KatjaBerger-png_HERZ_edited.png

Blogs & Podcasts

  • Die friedliche Geburt (Kristin Graf)

  • Der Doula Podcast (Anita)

  • Der Hebammensalon (Sissi Rasche und Kareen Dannhauser)

Studien

Studien zur „Geburtsbegleitung durch Doulas im Sinne der 1:1-Betreuung“ haben ergeben:

  • 50% weniger Risiko per Bauchgeburt (Kaiserschnitt) zu gebären

  • 41% weniger Risiko für den Einsatz einer Saugglocke oder Zange

  • 39% weniger Verabreichung wehenfördernder Mittel

  • 28% weniger Bedarf an irgendeinem Schmerzmittel oder Anästhesie (die Nachfrage nach einer PDA sank sogar um 60%)

  • 25% kürzere Geburtsdauer

  • 33% weniger Risiko unzufrieden zu sein oder die Geburtserfahrung negativ zu beurteilen und

  • Die Neugeborenen hatten deutlich seltener geringe APGAR-Werte nach fünf Minuten

(Cochrane-Studie 2017, 26 Studien aus 17 Ländern mit über 15.000 Frauen über „kontinuierliche Unterstützung während der Geburt“)